Home‎ > ‎News‎ > ‎

Die Nacht bringt es zum Vorschein.

veröffentlicht um 21.07.2016, 09:28 von Holger Alexi   [ aktualisiert: 26.07.2016, 01:15 ]
So sehen Blumen unter UV-Licht aus. Möglicherweise sehen Insekten die Blumen tagsüber in diesem Licht. 

Unter anderen Bedingungen zeigt sich einfach ein anderer Charakter. Wir lernen: unterschiedliche Licht-Frequenzen erweitern unsere Sichtweise, unser Sehen. Und natürlich Gesehen werden.

Dieser Engel der Nachts leuchtet, wird durch das Frequenzband vom UV-Licht aufgeladen. So ist die allgemeine Ausdrucksweise. Korrekt heisst es: die Elektronen in den Leuchtkristallen, die im Engel eingebaut sind, verändern durch UV-Licht ihr Energieniveau. Wenn sie in ihren Ursprungszustand zurückfallen, zeigt sich dieser türkis-aqua-farbene Leuchteffekt.

Nachhaltige Orientierung in der Nacht ist das Ergebnis. Vordergründig für Kinder und Erwachsene. Generell für das Kind im Menschen. Kunden sagen, dass der Engel einfach schön ist.

Wir beobachten die Reaktion auch von Erwachsenen auf die Figur. Die Aussage scheint zu stimmen.
Interessant ist die interne Aussage des Herstellers der uns das Basismaterial für die Licht-Recycler liefert: "Sie können den Engel vergraben, wie die chinesischen Terrakotta-Figuren. Nach vielen Dekaden werden die Archäologen eine Original-Figur ausgraben."

Klingt für uns, wie wenn das ein interessantes Sammlermerkmal wäre.