Home‎ > ‎News‎ > ‎

Wie sieht Ihr Baby Nachts aus?

veröffentlicht um 30.03.2012, 04:52 von Leuchtet Nachts   [ aktualisiert: 07.09.2012, 01:57 ]
Neugeborenenfotografie auf nachtleuchtendem Acrylglas zeigt es

Herzlichen Dank an +Antje Sicka für ihre Aufnahmen. 
Da sie momentan im OsterGeschäftsstress steckt, teilen wir für sie mit ihrer Zustimmung ihren Beitrag.

Antje Sicka: Als ich das erste Mal von dieser Neuheit gehört habe, war ich, zugegebener Maßen, etwas skeptisch. Mir wurde ein Fine Art Print auf Acrylglas vorgestellt. An sich etwas wunderschönes, aber noch nicht außergewöhnlich. Das Außergewöhnliche an diesem Bild ist ...

... dass es im Dunkeln leuchtet.

Selbstverständlich ohne Strom. Ich durfte das Ganze testen und habe dafür das Bild vom süßen Baby M. ausgewählt. Als ich das fertige Acrylglas-Portrait in den Händen hielt, war ich von der Qualität positiv überrascht.

Nun wollte ich es natürlich leuchten sehen. Nach kurzem Aufladen im Tageslicht habe ich mich damit in einen fensterlosen Raum verdrückt und …

… war verblüfft und völlig hin und weg.

Genauso ging es dann auch dem Rest meiner Familie, die alle mal gucken wollten. O-Ton meiner Großen: „Oh, so was möchte ich auch!“

Gestern hat mich die Mutter des Babys aufgesucht. Sie hatte den Beitrag mit dem Bild in meinem Blog gesehen und sagte: "Das will ich Live sehen, bei Fotos wird ja viel gefaked." Als sie dann das gedruckte Bild leuchten sah, war sie hin und weg und total begeistert. Sehen Sie selbst.


G+ #AcrylglasAnwendungsbeiespiel
Comments