"KlARA"

Warum einen Picasso kaufen? Versuchen Sie’s doch mal mit der wertvollsten Knoblauchpresse der Welt.

Warum?

  • Sammlerstück, wie ein Picasso.
  • Limitierte Auflage, wie ein Picasso.
  • Vererbbar, wie ein Picasso.
  • Inspirierend, wie ein Picasso.
  • Haltbarkeit, vermutlich länger als ein Picasso.
  • Material mehr wie Premium. Ob das so bei den Werken von Picasso ist, wissen wir nicht.
  • Funktion - schlägt alles, was Sie bisher über Knoblauch und Pressen erfahren haben.

Kunst kommt von KÖNNEN. Picasso konnte.

Diese Knoblauchpresse stammt zwar nicht von Picasso. Könnte aber von ihm inspiriert sein. Er liebte Knoblauch.

In ihrem Roman “Monsieur Picasso und der Sommer der französischen Köstlichkeiten“, beschreibt die amerikanische Autorin Camille Aubray die Geschichte von Ondine, einer Gastwirtstochter in einem Nest in der Provence. Sie muss einem exzentrischen Künstler in einer Villa oben in den Hügeln das Essen bringen. 1936. Er nennt sich Ruiz. Ist aber Pablo Picasso. Und malt sie irgendwann: "Das Mädchen am Fenster". Dieses Bild schenkt er Ondine, reist aber ab, ohne es ihr zu geben.

“Die klare Presse” kann als Wertanlage gehandelt werden. Koi-Karpfen, Legosteine, Teddys, Comics, Tee, Handtaschen, Gefängnisse, Spirituosen, Versteinerungen und Schreibgeräte erzielen stolze Summen für ihre Besitzer.

Nummeriert und limitiert. Mit Zertifikat. {Original und Kreativ. Eine geistige Bereicherung, Impulse, neue Gedanken und eine neue Sicht der Dinge.}

Ihr nächster Schritt ist: senden Sie mir Ihre Fragen. Wir gehen zusammen durch den Info-Prozess. holger.alexi@lightrecycler.info